DIE WIRTSCHAFTLICHKEIT

meist schon nach zwei bis drei Jahren für den Kunden rentabel

DIE WIRTSCHAFTLICHKEIT
ergibt sich aus folgender konservativen Rechnung:

Zukaufkosten eines Bieres = z.B.: 2 EUR/Liter

Gegenüber Produktionskosten von 0,50 EUR/Liter bei eigener Produktion (die eigene Arbeit nicht gerechnet). Die eigene Wertschöpfung beträgt also ca.1,50 EUR/Liter Bier.

Die Abschreibung einer Brauanlage erfolgt meist über sieben bis zehn Jahre.

Unsere FLECKS Brauereien sind dabei meist schon nach zwei bis drei Jahren für den Kunden rentabel – vor allem bei guter Kapazitätsauslastung.

 

Download Wirtschaftlichkeit GASTHAUSBRAUEREI

Download Wirtschaftlichkeit in 0,33 L Glasflaschen