FLECKS Biere

Mit FLECKS Brauanlagen kann eine Vielzahl an Craftbieren in unterschiedlichsten geschmacklichen Ausprägungen gebraut werden:

  • Untergärige Lagerbiere,
  • Obergärige Ales Stouts Weizen
  • Spezialbiere (Kaffee, Gin, ...

Herausragende Biere

Unser Beitrag zu gehobener Bierkultur. Brau-Automatik und kontrollierte Gär-Führung garantieren höchste Qualität.

Außenkocher-
technologie

Unsere vollmundigen Craftbiere sind Ergebnis der einzigartigen FLECKS Maische Technologie.

Große Flexibilität beim Brauen für traditionelle und moderne Brauverfahren, ermöglichen eine hohe Sortenvielfalt, regionale Variationen, kreative Bierstile und vor allem gesundes, aromatisches, naturnahes/biologisches und hefetrübes Bier.

 

Bier-
rezeptur

Mit den einmaligen FLECKS Bier-Rezepturen haben wir eine hohe Zahl an Standard- und Spezialbieren bei unseren Kunden implementiert.

Weltweit werden derzeit so, mit den FLECKS Brauanlagen, ca. fünf Millionen Liter Craft Bier pro Jahr erzeugt.

FLECKS Brau­technologie

Innovation für höchste Bier­qualität und einfache Bedienung.

Mit FLECKS Brauhaus Technik können Sie drei unterschiedliche Maischeverfahren realisieren:

  1. Pure Infusion für leicht trinkbare helle Lager
  2. Infusion/Außenkocher für herausragende Pils und Ales Biere
  3. Dekoktion für besonders geschmackvolle und farbenstarke Biere

Das Bier-Brauen
Der Brauvorgang nach dem Reinheitsgebot von 1516

01 1. Wasser + Malz + Hopfen + Heizenergie = Würze

Im Sudhaus wird zu bestem Brauwasser helles/dunkles Gersten- oder Weizen-Malz „eingemaischt“, dann in mehreren Stufen erhitzt und anschließend „geläutert“(gefiltert). Das Ergebnis ist zuckerhaltige „Würze“ die mit Bitter- und Aroma-Hopfen gekocht wird. Nach ca. 7 bis 8 Stunden ist der "Sud” fertig.

02 2. Würze + Hefe + Kühlenergie = Bier

Im Gärtank wird die gekühlte Würze mit ober- oder untergäriger Hefe versetzt und der Zucker großteils in Alkohol und Kohlensäure umgewandelt. Bei der anschließenden Reifung bei ca. 6 Grad Celsius unter Druck bildet sich das typische Bieraroma. Nach ca. 3 bis 4 Wochen ist das hefetrübe Bier zum Ausschank bereit - und kann bei Bedarf auch noch filtriert werden.

FLECKS Highlights

Innovation für höchste Bierqualität und einfache Bedienung.

FLECKS Außenkocher-Maische System mit überhitztem Heisswasser

Eine indirekte Erhitzung von Maische sorgt für die Vermeidung von Verbrennungen. Darüber hinaus ist durch diese Technologie innerhalb des Außenkochers eine konstante Kochtemperatur von 104 Grad Celsius sichergestellt.

Solar & Hybrid- Heizung

Um hohe Investitionskosten in teure Stromanschlüsse zu vermeiden, verbinden wir mehrere Energiequellen zu einem höchst wirtschaftlichen Gesamtenergieaufwand. Dabei sind wir in der Lage umweltfreundliche Energien (Solar, Erdwärme, Biomasse, Fern-/Nahwärme) zu nutzen.

 

FLECKS Mixer Maische Mischsystem

Das effiziente Durchmischen von Maische wird durch unser patentiertes, nicht rotierendes Hub-Mischsystem höchst wirtschaftlich erzielt. FLECKS Mixer ist ein neuartiges Mischsystem, das vor allem mit Effizienz und Sparsamkeit besticht.

High End Brausysteme

Mit unserem Vollautomatisierungskonzept, das auf einem industrieerprobten Mess- und Datenerfassungssystem beruht, ist das FLECKS Brausystem eines der modernsten weltweit.

Konfigurieren Sie
jetzt Ihre eigene Brauanlage!

Erfahren Sie die Kosten und Wirtschaftlichkeit Ihrer Brauanlage.

Flecks Referenzen in Zahlen

18
Jahre
35
Länder
110
Projekte

Beispiele für
herausragende FLECKS Biere

Brauhaus Nieder Seifersdorf

Zum Projekt
Nieder Seifersdorfer Pilsner 0,33l
Nieder Seifersdorfer Rotbier 0,33l
Nieder Seifersdorfer Bockbier 0,33l

Clinica de bere

Zum Projekt
Terapia Gold
Terapia Platin
Terapia Rubin

Sport Rock

Zum Projekt
ROCKS – HUUSBIER